Herbert Piberger

Herbert Piberger begann Taekwondo als Jugendlicher im Jahr 1999 und trainierte schon damals zusammen im selben Verein mit Daniel Lechner und Daniel Holeczy. Nach einer 13 Jahre langen Taekwondo-Pause kam Herbert 2014 als Wiedereinsteiger zu Danisans Taekwondo.

Herbert ist der erste Dan-Träger, der bei Danisans Taekwondo ausgebildet wurde. Er sammelte bereits in den letzten Jahren Erfahrungen als Co-Trainer und ist ab Herbst 2018 offizieller Trainer in St. Johann.

Taekwondo ist für Ihn der ideale Ausgleich zum Berufsalltag:

„Für mich zählen keine Wettkämpfe, ich trainiere Taekwondo rein für mich, meinen Körper und Geist“.

Beruf: Kaffeeröster und Mechatroniker
Zu seinen Hobbys gehören neben Taekwondo, Kaffee, Reisen mit dem Wohnmobil und Apple.