Taekwondo ist ein koreanischer Kampfsport, wobei die drei Silben des Namens für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Weg (Do) stehen. sehr Großer Wert wird dabei auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist.

Dani SAns Taekwondo

Koreanischer Kampfsport für Körper und Geist

Taekwondo als moderner Sport unterteilt sich in einzelne Disziplinen. Je nach Verein oder Schule werden die Schwerpunkte im Training unterschiedlich gesetzt.

 

  • Grundschule (Gibon Yeonseup): Üben einzelner Bewegungen und Techniken durch mehrfaches Wiederholen, ohne Gegner.
  • Formenlauf (Teul, Hyeong, Pumsae (Taegeuk/Palgue)): festgelegte Techniken werden in vorgegebener Reihenfolge durchgeführt.
  • Einschrittkampf (Hanbon Gyeorugi, Ilbo Matsogi, Ilbo Daeryeon): Ein Übungskampf mit festgelegter Technikenreihenfolge gegen einen Gegner. Neben dem Einschrittkampf gibt es auch noch den Zwei- und Dreischrittkampf (Ibo- bzw. Sambo-Matsogi, Ibo- bzw. Sambo-Daeryeon); sie haben eher untergeordnete Bedeutung.
  • Bruchtest (Gyeokpa): Zerstören von Holzbrettern, Ziegeln oder sonstigen Materialien mittels Taekwondo-Techniken.
  • Freikampf (Daeryeon, Matsogi oder Gyeorugi): Freier Übungskampf gegen einen Gegner, häufig ohne Berührung.
  • Wettkampf (Chayu Matsogi): Leicht-, Semi- oder Vollkontaktkampf gegen einen Gegner.
  • Selbstverteidigung (Hosinsul): Selbstverteidigung gegen einen oder mehrere unbewaffnete oder bewaffnete Gegner.
  • Gymnastik (Dosu Dallyon)
  • Theorie (Ilon)

Coaching

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Unsere Trainer bieten in den wöchentlichen Einheiten für jeden einzelnen Schüler ein ausgewogenes und individuelles Training, um sicherzustellen, dass jeder seine Stärken ausbauen und seine Schwächen reduzieren kann.

 

Auch individuell vereinbare Privattermine werden geboten. Unsere Trainer nehmen sich gerne nochmal extra Zeit für jeden Schüler.


Fitness

FIT ZUM GEWINNER

Wir legen nicht nur Wert auf Ausdauer oder Kraft. Wir konzentrieren uns speziell auf ALLE wichtigen Aspekte der Allgemeinen Fitness.

Dazu gehören:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Konzentration
  • Geist und Seele
  • Körperbeherrschung

Diese fünf Aspekte der körperlichen und geistigen Fitness vereinen wir in all unseren Trainings und erreichen damit, dass sich Schüler und Schülerinnen mit einem starken und selbstsicheren Gefühl besser und konzentrierter durch den stressigen und schnellen Alltag schlagen.


EQUIPMENT

PROFESSIONELLE AUSRÜSTUNG

 

Auch spezielle Ausrüstung ist im Taekwondo essentiell. Bei unseren Wettkampftrainings verwenden wir professionelle Ausrüstung die den Schülern maximalen Schutz bietet und den Spaß an Kampfsport bei der Ausübung deutlich steigert.

Gutes Equipment ist teuer, deshalb haben wir genug Schutzausrüstung für jeden Schüler, der an Wettkampftrainings teilnehmen möchte, immer eine passende Ausrüstung mit dabei.

Sollte man sich dazu entscheiden eine eigene Ausrüstung zu kaufen, dann bekommen unsere Mitglieder selbstverständlich einen großen Rabatt auf die wichtigsten Ausrüstungsteile.

Ein Taekwondo Anzug für das allgemeine Training wird von uns für euch zu einem sehr günstigen Preis zur Verfügung gestellt.


Kontakt

Schulplatz 1

5620 Schwarzach im Pongau

MAIL: dani.sans.taekwondo@gmx.at

TEL: 0660 80 06 081

Öffnungszeiten

MI.  VS Schwarzach         18:00 - 20:15

FR.  NMS St. Johann        17:00 - 18:00